12/14/2014

UNDERCOVER: THE RAVEONETTES

Das dänische Duo THE RAVEONETTES ist ein Phänomen: Nicht nur, dass die Beiden sich immer wieder in coolen Nuancen neu erfinden und vom Garagenrock zu Shoegaze hin zu Psychedelic alles können, sie sind auch noch ernorm fleißig und bringen fast jedes Jahr ein neues Album heraus, das stets voller musikalischer Zitate und Querverweise steckt - aber nein, sie sind auch noch begnadet darin, großartige Coverversionen von Songs zu machen, die eigentlich sowieseo schon perfekt wären. Im Falle der Madchester-Hymne "I wanna be adored" der Stone Roses ist es ihnen sogar gelungen, ein noch besseren Song als das sowieso schon grandiose Original hinzulegen. Und sie haben noch viel mehr gecovert, wie zum Beispiel John Lennon, Sonny & Cher, Stereolab oder Buddy Holly. Aber hier die subjektive Top Five von "The Raveonettes: Undercover"...



1. I WANNA BE ADORED (STONE ROSES) 




2. SHE'S LOST CONTROL (JOY DIVISION)




3. MY BOYFRIEND IS BACK (THE ANGELS)




4. 100% (SONIC YOUTH)




5. THE END (THE DOORS)

Keine Kommentare: